DSCN0234 (Web).JPG

Brücke "Hinter der Steinmühle" Nordhausen

Im Jahr 2012 wurden wir mit dem Ersatzneubau der Brücke "Hinter der Steinmühle" in Nordhausen betraut. Die Brücke wurde als

DSCN0403 (Web).JPG

Neubau von 3 Ferienwohnungen

Der Bauherr gab bei uns die Planung eines Neubaues mit 3 intergrierten Ferienwohnungen in Auftrag. Alles sollte ebenerdig und kompakt

CAM00203 (Web).jpg

Sanierung Wohnhaus in Großlohra

Von einem privaten Auftraggeber wurden wir mit der Planung der Sanierung eines denkmalgeschützen Wohnhauses (Torhäuschen) in

Grundriss.JPG

Örtliche Bauüberwachung Umbau Kornmarkt 6 - 8

Im Jahre 2012 wurden wir von einem Magdeburger Ingenieurbüro mit der örtlichen Bauüberwachung bzgl. der statischen Belange des Umbaus

P1020950 (Web).JPG

Sanierung Mehrfamilienhaus Hohensteiner Straße

Die SWG Nordhausen mbH beauftragte uns mit der Planung der Sanierung eines weiteren Mehrfamilienhauses in Nordhausen. Die Sanierung

CAM00406 (Web).jpg

Sanierung Spendekirchhofhalle Nordhausen

Sanierung der Spendekirchhofhalle des Humboldt-Gymnasiums Nordhausen. Ziel war es, die unter Denkmalschutz stehende Sporthalle umfassend

DSCN0576 (Web).JPG

Erweiterung Gemeindehaus Großlohra

Das Gemeindehaus der katholischen Gemeinde in Großlohra sollte um 2 Räume erweitert werden. Ebenso bestand der Bedarf an adäquaten

DSCN0484 (Web).JPG

Dachneubau Lagerhalle

Nach einem Brandschaden, musste eine vorhandene Lagerhalle eine neue Dachkonstruktion erhalten, um die Halle zu landwirtschaftlichen

Lageplan.JPG

Entwurf einer Produktionshalle

Entwurf und Kostenberechnung einer neuen Produktionshalle im Landkreis

CIMG6258 (Web).jpg

Treppensanierung Arbeitsgericht Nordhausen

Neugestaltung der äußeren und inneren Treppen am Arbeitsgericht Nordhausen. Planung und Bauleitung: Klaus

CIMG0628 (Web).jpg

Fassadensanierung DGH Werna

Die Fassade des Dorfgemeinschaftshauses in Werna war in die Jahre gekommen und nicht mehr ansehlich. Wir planten einen neue Fassade mit

P8110005 (Web).jpg

Rettungstreppe Grundschule Sollstedt

Der Grundschule in Sollstedt fehlte es an einem 2. Rettungsweg. In Form der Errichtung einer verzinkten Stahlkonstruktion wurde dieser